Herzlich willkommen!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich möchte Sie ganz herzlich auf der Internetpräsenz des SPD Ortsvereins Niederaichbach begrüßen! Politik zu gestalten ist das Rückgrat unserer Demokratie. Um diese und die damit verbundenen Freiheiten zu erhalten braucht es Menschen aus der Mitte unserer Gesellschaft, die sich hierfür engagieren.Wir von der SPD machen Politik für alle Bürgerinnen und Bürger, besonders aber für diejenigen, die auf die Hilfe eines starken und handlungsfähigen Staates angewiesen sind. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Menschen vor, die sich bei der SPD in Niederaichbach engagieren. Aber auch unsere Standpunkte wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Wenn Sie sich selbst politisch in der SPD engagieren wollen, hinterlassen Sie uns einfach über die Kontaktseite eine kurze Nachricht. Wir werden mit Ihnen dann Verbindung aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Kerstin Schanzer

OV-Vorsitzende

 
 

Neufahrn kann die Regionen verbinden - Regensburger Verkehrsverbund soll kommen 22.08.2019 | Kreistagsfraktion


SPD-Kreistagsfraktion zu Informationsgespräch bei Bürgermeister Peter Forstner

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 22.08.2019

 

Reisegruppe zu Besuch in der Bundeshauptstadt 08.08.2019 | Allgemein


Zu einer politischen Bildungsreise, organisiert vom Bundespresseamt, waren auf Einladung der parlamentarischen Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl, MdB zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Landshut nach Berlin gereist. Das informative Programm führte die Gruppe nach Potsdam ins Haus der „Wannsee-Konferenz“, auf den Wannsee selber, in den Bundesrat, ins Ministerium für Justiz und in die Bundeszentrale der SPD ins Willy-Brandt-Haus. Bei jeder Station gab es umfangreiche Informationen, zum einen über die Geschichte der Häuser, aber auch über die Arbeit der Institutionen. Im Bundestag hatten die Gäste die Möglichkeit, mit der Abgeordneten aus Deggendorf, die auch die Regoin Landshut mit betreut, ins Gespräch zu kommen. In der Diskussion wurden Fragen nach Klimaschutz, der Umsetzung der Grundrente, die insbesondere den Frauen in Niederbayern zugute kommen wird, beantwortet. Ein interessantes Gesprächsthema war auch der Alltag einer Abgeordneten und die anspruchsvolle Koordination der Termine in Berlin, im Wahlkreis Niederbayern und bundesweiter Aktivitäten als Staatssekretärin. Vor der Kuppel des Reichtstagsgebäudes, in dem der Bundestag untergebracht ist, wurde ein gemeinsames Erinnerungsfoto an den Ausflug in die Bundeshauptstadt gemacht.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 08.08.2019

 

Klare Absage für eine Fusion der Krankenhäuser 01.08.2019 | Wahlkreis


„Und täglich grüßt das Murmeltier“ – so kommentierte der Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag, Sebastian Hutzenthaler die neuerlichen Rufe aus der Stadtratspolitik nach einer Fusion der beiden Krankenhäuser in der Stadt Landshut.

Im Rahmen ihrer Fraktionssitzung bekräftigten die Sozialdemokraten aus dem Landkreis Landshut, das bisherige Vorgehen: „Verstärkte Kooperationen von LAKUMED und Klinikum ja, wenn es die medizinische Versorgung der Menschen in der Stadt und im Landkreis verbessert, Fusion nein.“

„Wir haben drei hervorragend aufgestellte Krankenhäuser, die unterschiedliche Kompetenzen haben und die medizinische Versorgung in der Fläche unseres Landkreises sichern“, machte Ruth Müller, MdL deutlich, die seit nahezu 24 Jahren im Verwaltungsrat von LAKUMED ehrenamtlich tätig ist.

Veröffentlicht von SPD Landkreis Landshut am 01.08.2019

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:1130166
Heute:19
Online:1
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001130166 -

Wetter